Tagged: Ausflugsziel

Maria Schönanger bei St. Lambrecht

Wallfahrtskirche Maria Schönanger Maria Schönanger, eine römisch-katholische Wallfahrtskirche im Bereich des Naturpark Grebenzen in der Steiermark (Österreich) im Bereich der Gemeinden Neumarkt in der Steiermark und Sankt Lambrecht. Die Kirche liegt kurz oberhalb von...

Schrattenberg

Das ehemalige Prachtschloss Schrattenberg

Das Prachtschloss Schrattenberg bei Scheifling 1144 war Schrattenberg, als es erstmals erwähnt wurde, ein turmartiger Hof, der einer Familie gehörte, die sich nach dem kleinen Wehrbau Schrettenperg nannte. 1162 scheint als erster bekannter Eigentümer...

0

Ostern | eine Neumarkter Motivsuche in Gurk

Gurk „Kulturstätte Europäischer Begegnung“? (Marktgemeinde Gurk in Kärnten ungefähr 35 min mit dem Auto von Neumarkt entfernt.) Hände halten fest, lassen los, suchen, verlieren sich. Einen Tag nach dem Fotoshooting und ein wenig Recherche nach...

0

Neumarkter Katharina – Markt 2014

|Der Jahrmarkt zu Katharina ist den Neumarktern am 31. Oktober 1506 von König Maximilian I. verliehen worden.
Wegen der getreuen Verdienste der Neumarkter hat ihnen der Landesfürst auf ewige Zeit das Recht verliehen, am Sonntag vor St. Katharina einen Jahrmarkt abzuhalten. |

0

Neumarkter Pfarrkirche St. Katharina

Die Pfarrkirche mit der hl. Katharina von Alexandrien als Patronin besteht aus mehreren Bauabschnitten. Reste einer romanischen Kirche wurden später durch gotische Zubauten ergänzt, sodass sich Rund- und Spitzbögen sowie Säulen und Kreuzrippen in der Kirche finden. Die Inneneinrichtung ist barock, zum Großteil aus der Judenburger Werkstätte.

0

Furtnerteich in Mariahof

Furtnerteich

Der Furtnerteich mit seiner weiteren Umgebung ist dank seiner Lage am Neumarkter Sattel ein bevorzugter Rast- und Brutplatz für viele Vogelarten und wurde daher durch Verordnung der steiermärkischen Landesregierung zum Vogelschutzgebiet erklärt. Schon im vorigen Jahrhundert war der Teich durch die Sammel- und Beobachtungstätigkeit des Benediktinerpaters Blasius HANF ein Mittelpunkt der Vogelforschung in Österreich. Diese Tradition wird durch die Arbeit an der „Pater-Blasius-HANF”-Forschungsstätte am Furtnerteich weitergeführt. Das Land Steiermark hat sich durch die Errichtung und Erhaltung dieses Institutes sowie durch den großzügigen Ankauf von Ufer- und Schilfparzellen um den Teich bleibende Verdienste für einen modernen Natur und Vogelschutz erworben.

0

Schloss Lind, das Andere Heimatmuseum

Das Andere Heimatmuseum wurde 1996 in Schloss Lind, in Sankt Marein bei Neumarkt in Österreich gegründet. Es widmet sich der jüngeren Zeitgeschichte und will dabei auch verdrängte Aspekte der österreichischen Identität darstellen. So ist in den Ausstellungen unter anderem ein Erinnerungsmal für das im Schloss untergebrachten KZ-Außenlagers enthalten.